Die Entstehungsgeschichte

Die Entstehungsgeschichte...

Es waren einmal in einem kleinen, unscheinbaren Dorf in mitten großer, weiter Wälder und Wiesen 4 junge Mannen, die sich schon sehr lange kannten.

Sie saßen bei schönstem Wetter vor ihren Playstations und spielten Autorennspiele - Hauptsache viel Action. Da kam ihnen die Idee: Was wäre, wenn man diese Aktivität einfach nach draußen verlegen würde? Hmm... schön und gut, aber Fernseher und Playstation sind nicht gerade Witterungsbeständig... Also live Autorennfahren!

Leider ist es in unseren Breitengraden immer noch verboten, mit seinem KFZ Rennen zu fahren, daher stiegen sie auf die kleineren Varianten um: Modellbau Autos. Glattbahner, um genau zu sein. Und damit machten Sie sämtliche Einkaufszentrumsparkplätze unsicher.

Eine Zeit lang schön und gut. Doch jedes kleine Steinchen wurde zum Problem und eine Bordsteinkante zum unüberwindbaren Hindernis. Was anderes musste her. Und so kamen sie im Jahre 2007 zu den Offroad-Buggys. Natürlich kamen nur wirbelschlagende Verbrenner in Frage. Nur: wo damit fahren?

Der Lärm war nirgends gern gehört, die Verwüstungen nirgends gern gesehen. Daher beschloss man an einem Freitagabend kurzerhand den Traktor herrauszuholen und eine der weiten Wiesen in eine Buggybahn zu verwandeln.

Es wurde geschufftet und geschwitzt und für Samstag und Sonntag ein Bagger und 2 Kipper Schotter organisiert und Sonntag abends war sie wirklich fahrbereit: die hauseigene Buggy-Offroad-Strecke! Schön wärs.... jedenfalls war so die Vorstellung. 2 Wochen arbeiteten die 4 fleißigen Mannen und dann stand das "Provisorium".

Erst war es eine einfache Strecke mit einer Pipe (eher ungewollt entstanden) , jetzt wurde sie inzwischen bereits 2 mal umgebaut, erweitert, verbreitert und Steilkurfen, ein Table, die verfeinerte, super fahrbare Pipe und schöne Sprünge eingebaut.

Aber auch die war nur einen Sommer lang genug.. nun wurde der nächste Umbau bereits realisiert und ein komplett neuer Streckenabschnitt, ein zweigeteilter Abschnitt und neue Schwierigkeiten für Auto und Fahrer eingebaut.

Eine Strecke zieht Leute an, der kennt den und der nimmt den mal mit, so dass schon eine nette kleine Gemeinschaft unterschiedlichsten Alters aus Salzburg, OÖ und Bayern entstanden ist und auch bereits 2 "Buggypartys" stattgefunden haben.

Seit 13. Mai 2009 sind wir auch offiziell ein Verein, der
MBC LORDS OF BUGGYS
und wir hoffen, mit bald ganz vielen Mitgliedern! :)

Es ist jeder gerne eingeladen, uns zu mailen und uns mal zu besuchen! Desto mehr, desto lustiger! :)

lords-of-buggys@gmx.at

Lords of Buggys

www.lordsofbuggys.at

Unser super Logo Designer!

<% image name="Logo-mplus" %>

Soo viele Besucher..

Firefox
Free Counter Counter counters
counters geblitzdingst bis Ende April 09
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos und Videos von Lords of Buggys. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.
geblitzdingst ab Anfang Mai 2009
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos und Videos von Lords of Buggys 2. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.

Aktuelle Beiträge

Veranstaltungen
Viele neue Veranstaltungen warten unter: www.lordsofbuggys.at Es...
Buggyfreunde Geretsberg - 6. Apr, 20:55
Fahrer Feedback....
Noch viele viele Autos und coole Karrosserielackierungen...
Buggyfreunde Geretsberg - 6. Apr, 20:49
Unsere PREISE
Die aktuellen Mitgliedsbeiträge findet ihr unter:...
Buggyfreunde Geretsberg - 6. Apr, 20:47
Neue Homepage
Liebes Tagebuch! Viele, Viele, Viele neue Tagebucheinträge...
Buggyfreunde Geretsberg - 6. Apr, 20:45
Tipps & Tricks
Mehr Tipps & Tricks unter unseren neuen Homepage:...
Buggyfreunde Geretsberg - 6. Apr, 20:35

Suche

 

Status

Online seit 3432 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Apr, 20:55

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Allgemeine Tipps & Tricks
Das Tagebuch
Die Buggybahn
Die Crew
Die Entstehungsgeschichte
Die Fahrzeuge
Die Mitglieder
Die Videos
Gästebuch
Home
Kontakt
Links
Öffnungszeiten
Preise
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren